Logo Administration - Dienste - WWW

WWW

Informationen ber die World Wide Web (WWW) Internet Dienste der REKOBA fr die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses.

berblick

Unser WWW-Dienst (Apache v1.3 [apache.org]) liefert unterschiedliche Seiten abhngig vom Namen, unter dem er angesprochen wird (sog. name-based virtual hosting). Daneben sind unterschiedliche Zugangsbeschrnkungen fr die verschiedenen virtuellen Hosts festgelegt. Die virtuellen Hosts sind:

  • www.rekoba.de
    Verwaltung: A. Kurras

    Die ffentlichen Internet Seiten des Hauses. Sie sind gleichermaen im Hausnetz und international erreichbar.

  • intern.rekoba.de
    Verwaltung: R. Frisch

    Zugang zu diesen Seiten ist beschrnkt auf das Hausnetz in Berlin. Jede Anfrage, die nicht aus dem Hausnetz (10.0.0.0/24) stammt wird abgelehnt, und der DNS-Name wird nur von unserem DNS Server im Haus aufgelst, er ist nicht bei Arcor im ffentlichen DNS eingetragen.

    Von auen existieren diese Seiten einfach nicht, hausinterne Informationen knnen hier verffentlicht werden.

  • secure.rekoba.de
    Verwaltung: C. Schnell

    ffentlich, aber HTTPS ist bei diesem Strang zwingende Voraussetzung zur Sicherung des Transportwegs, wahlweise Zertifikat-basierte Zugangsbeschrnkung (sehr sicher).

    In diesem Bereich knnen z.B. vertrauliche Informationen fr zertifizierte Mitarbeiter ffentliche erreichbar gemacht werden und sowohl Dateien (von uns) als auch Kennwrter (vom Benutzer) gesichert bertragen werden.

    Zugang zu internen Seiten mu jeweils vom Administrator freigegeben werden.

Persnliche Seiten

Die Verffentlichung von Internet Seiten am REKOBA Server ist nicht allein den Administratoren vorbehalten.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter knnen Seiten in ihrer eigenen Verantwortung erstellen und verffentlichen, sowohl zugangsbeschrnkt im Hausnetz als auch ffentlich erreichbar.

  • www.rekoba.de/~<uid>/

    ber diese Adresse erreicht man die Dateien im Verzeichnis

      /home/<uid>/public_html/
    
    des Servers. Diese Dateien sind die ffentlichen Seiten des Benutzers mit der Benutzerkennung <uid>.

  • intern.rekoba.de/~<uid>/

    Analog zu public_html, erreicht man ber diese Adresse die Dateien im Verzeichnis

      /home/<uid>/intern_html/
    
    des Servers. Diese Dateien sind die hausinternen Seiten des Benutzers mit der Benutzerkennung <uid>.
Fr die beiden Verzeichnisse ~/public_html/ und ~/intern_html/ der Benutzer gelten folgende Regeln:
  1. Es mu vom Benutzer selbst erzeugt werden.
  2. Auflistung eines Verzeichnissinhalts ist vom WWW Server nicht gestattet, es mu eine Datei namens index.html vom Benutzer eingerichtet werden, um den Fehler abzufangen.
  3. Alle Dateien in diesem Verzeichnis und allen Unterverzeichnissen sind erreichbar, aber nichts aus darberliegenden Verzeichnissen, auch nicht ber symbolic links.
  4. Dateien und Verzeichnisse sollten ffentlich, aber mindestens fr den Benutzer www-data lesbar sein (unter dieser Benutzerkennung versucht unser WWW Server, auf ihre Dateien zuzugreifen).

Seitengestaltung

Bitte achten Sie darauf, das ihre Seiten mit Mozilla und Internet Explorer darstellbar sind. Im Ordner /style/ (auf allen virtuellen Hosts verfgbar) werden gemeinsame Design-relevante Dateien gesammelt.

SelfHTML

Internet Seiten knnen programmgesttzt oder von Hand erstellt werden. Frher oder spter braucht man ein Nachschlagewerk zu HTML, und SelfHTML [teamone.de] von Stefan Mnz ist eine ziemlich gute HTML-Dokumentation. Das Internet ist voll von Informationen [google.com] ber HTML.

PHP

Mit Hypertext Preprocessor (PHP) knnen dynamische Webseiten einfach erstellt werden. Dokumentation gibt's auf der PHP Homepage [php.net].

.htaccess

Mit Hilfe von .htaccess Dateien knnen Zugriffsrechte Verzeichnisweise kontrolliert werden. Weitere Dokumentation folgt, erstmal selbst helfen..

Tools

Einige bei der Seitenerstellung ntzliche Programme (alle frei): Diese Kopien sind nur im Hausnetz verfgbar.

REKOBA Relais- und Fernmeldetechnik GmbH
Letzte Änderung: 2006-02-11 16:51